intelliAd
Karola Graber-Henschel, Zahnärztin, mit Julia Oldenburger, Heilberufe-Beraterin im Firmenkunden­Center Gifhorn, im Gespräch über Praxis­finanzierungen und private Geldanlagen.

Finanziell kerngesund mit den richtigen Rezepten von Heilberufe-Spezialisten

In der Wolfsburger Innenstadt führt Karola Graber-Henschel seit Jahren erfolgreich ihre eigene Zahnarztpraxis. Bei der Existenzgründung haben Berater der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg fundierte Marktkenntnisse eingebracht. Sie liefern passgenaue Finanzrezepte, um die Zahnärztin bei wichtigen Entscheidungen zu unterstützen.

Rundum versorgt: „Wachstum am Puls der Zeit.“

Es war ein Neuanfang in der alten Heimat: Ihr lang gehegtes Ziel wollte Karola Graber-Henschel in Wolfsburg verwirklichen und in der Volkswagenstadt eine eigene Zahnarztpraxis gründen. Zuvor hatte sie in Göttingen studiert und anschließend dort sowie in Kassel als Zahnärztin gearbeitet. Zurück in ihrer Heimatstadt wagte die Zahnmedizinerin den Schritt in die Selbstständigkeit – eine Entscheidung, die bis heute Früchte trägt: Ihre Praxis ist etabliert in bester Innenstadtlage und kontinuierlich am Puls der Zeit gewachsen. „Ich habe immer wieder in neueste Behandlungsmethoden und modernste Technik investiert“, sagt Karola Graber-Henschel.

Auf die Gründungsphase vor mittlerweile zwei Jahrzehnten blickt die Zahnärztin gerne zurück: „Schon bei der Eröffnung meiner Praxis hat mich die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg bestens beraten“, sagt sie. „Das Finanzierungskonzept war grundsolide und vielschichtig.“ So habe es damals zum Beispiel öffentliche Förderungen für Frauen gegeben, die sich als Zahnärztin selbstständig machten – für Karola Graber-Henschel kostbares Startkapital. Das vorausschauende Konzept der Sparkasse habe einen wichtigen Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung ihrer Praxis gelegt, in der mittlerweile zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind, darunter zwei weitere Zahnärztinnen.

Beratung mit Sachverstand – und der richtigen Software


Blick nach Vorne: „Wir kennen uns aus.“

Mit Kompetenz und fundierter Marktkenntnis begleitet die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg die Zahnärztin bis heute. „Wir kennen uns gut aus in den Heilberufen“, sagt Julia Oldenburger, Beraterin im FirmenkundenCenter Gifhorn. Sie arbeitet in einem spezialisierten Team, zu deren Kundenstamm vor allem Ärzte und Apotheker gehören. An diesem Mittwoch­nachmittag besucht Julia Oldenburger die Praxis von Karola Graber-Henschel und spricht mit ihr über künftige Investitionen. „Um welche Pläne es auch immer geht – wir finden die richtige Lösung“, sagt Expertin Oldenburger.

Um den Wert zum Beispiel einer Arztpraxis zu ermitteln, wird im Heilberufe-Team der Sparkasse mit einer ausgefeilten Software gearbeitet. Mit ihr lassen sich betriebswirtschaftliche Analysen und Optimierungspotenziale übersichtlich aufbereiten. Anhand detaillierter Schaubilder ist auch schnell ersichtlich, wie der Versorgungsgrad von Ärzten in einer Region ist. Das Programm liefert aussagekräftige Vergleichswerte der jeweiligen Fachärzte in Niedersachsen. Es lässt sich zudem der Mindestumsatz bestimmen, mit dem die Praxis rentabel zu betreiben ist, sagt Julia Oldenburger: „Das ist bei Existenzgründungen, aber natürlich auch für den laufenden Betrieb von entscheidender Bedeutung.“


Angebot und Nachfrage: „Entwicklungen optimal umsetzen.“

Dass die Spezialisten der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg ihre eigenen Branchenkenntnisse aktiv einbringen, weiß Zahnärztin Graber-Henschel zu schätzen. Sie brauche nicht lang und breit Notwendigkeiten erläutern, wenn sie mit einer Investition auf Entwicklungen des Marktes reagieren müsse oder wolle. „Ich kann auf Augenhöhe reden, das macht es ebenso einfach wie angenehm“. Als die Nachfrage auf Patientenseite stieg, richtete die Medizinerin weitere Behandlungs­zimmer ein. Vier voll ausgestattete Behandlungsstühle mit modernster Technik gibt es aktuell in ihrer Praxis, weitere sollen folgen. Zudem investierte die Zahnärztin in digitale Röntgengeräte, Laser, Sterilisationsgeräte und vieles mehr.

Dank zuverlässiger Prognosen auf Wachstumskurs

Feste Zähne –
ein gutes Gefühl

In der Innenstadt von Wolfsburg führt Karola Graber-Henschel eine moderne Zahnarztpraxis mit zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie bieten Patientinnen und Patienten eine Behandlung, bei der aktuelle Kenntnisse der Zahnmedizin mit höchstem Anspruch an Präzision, Ästhetik und Funktion angewendet werden. In Zukunft möchte die Zahnärztin mit ihrer Praxis expandieren und weitere Behandlungszimmer einrichten.

 

„Wir besprechen immer mehrere Möglichkeiten der Finanzierung und finden dann schnell eine Lösung“, sagt Karola Graber-Henschel. Gerade für Ärzte – die beruflich stark beansprucht sind – sei es wichtig, in kurzer Zeit und ohne großen eigenen Aufwand das optimale Angebot zu finden, ergänzt Julia Oldenburger. „Genau das bieten wir an.“

Ob über Leasing oder ein Darlehen – wenn sie ein Vorhaben umsetzen möchte, wende sie sich grundsätzlich an die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, sagt Karola Graber-Henschel. Seit ihrer Jugend ist sie dort schon Kundin, erst nur privat, dann auch mit ihrer Praxis. Während all der Jahre habe sie die Sparkasse als verlässlichen Partner an ihrer Seite gewusst. Die Begleitung und Unterstützung in allen Lebenslagen hat auch zur positiven Entwicklung der Praxis beigetragen, sagt die Zahnärztin: „Mit allen Prognosen hat die Sparkasse richtig gelegen und optimale Vorschläge eingebracht, etwa bei der Höhe und der Dauer von Zinsbindungen.“

Auch bei der Berechnung des Betriebsmittelkredits hätten die Experten der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg über zwei Jahrzehnte stets das richtige Händchen bewiesen. „Gerade bei Implantatversorgungen und aufwendigen Parodontalbehandlungen muss ich hohe Kosten für Patienten verauslagen“, sagt Karola Graber-Henschel. „Aber es hat nie Engpässe bei der Liquidität gegeben.“

Die Vorzüge des Rundum-Services stimmen Karola Graber-Henschel zuversichtlich für die Zukunft. Ja, sie wolle weiter expandieren, sagt sie, und bald eine zusätzliche Etage im gleichen Haus mit modernen Behandlungs- und Besprechungsräumen einrichten. „Ich will beruflich noch viel erreichen.“ Dabei werde sie weiterhin auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg setzen. Letztlich sei es mit Finanzfragen wie bei der Behandlung ihrer Patientinnen und Patienten: „Wer zufrieden ist, wechselt nicht – weder den Arzt, noch die Bank.“

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Nähe, Respekt und Vertrauen – das ist unsere Basis, auf der aus einer Kundenbeziehung eine Partnerschaft auf Augenhöhe wächst. Wir denken Ihre Ziele weiter und geben Impulse, damit aus Gedankenspielen unternehmerisches Handeln werden kann. Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Julia Oldenburger
Heilberufe-Beraterin
im FirmenkundenCenter Gifhorn
Telefon: 05371-84264
j.oldenburger@spk-gifhorn-wolfsburg.de

Ihre Mitteilung

Sie können uns auch mit diesem Formular eine Nachricht senden, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Datenschutzhinweise

Allgemeine Hinweise und Informationen
Mit dem Absenden dieser E-Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben zur Abwicklung des Vorganges genutzt und elektronisch gespeichert werden.

Finanzierungen im Überblick

Ihre Sparkasse bietet Ihnen neben Basis­angeboten wie dem S-Kontokorrent­kredit auch besondere Lösungen, mit denen Sie groß investieren und dennoch zahlungs­kräftig bleiben. Verschaffen Sie sich hier einen ersten Überblick.

S-Kontokorrentkredit
  • Schnell auf besondere Ereignisse reagieren
  • Liquide bleiben
  • Zinsen nur für die Zeit und Höhe der Nutzung
Zum S-Kontokorrentkredit
S-Investitionskredit
  • Für alle Güter Ihres Anlagevermögens
  • Bis zu 100 Prozent finanzieren
  • Staatliche Förderung nutzen
Zum S-Investitionskredit
Leasing
  • Schnell und flexibel investieren
  • Ohne Kapitalbindung neueste Technologien nutzen
  • In mehr als 20 Ländern welt­weit
Zum Leasing
KfW-Förderkredite
  • Für Unternehmen und Freiberufler
  • Staatliche Finanzierungshilfen nutzen
  • Für Gründung, Wachstum, Effizienz und Innovation
Zu den KfW-Förderkrediten
S-Avalkredit
  • Bürgschaft Ihrer Sparkasse für Verbindlichkeiten
  • Liquidität schonen
  • Flexibel einsetzbar
Zum S-Avalkredit
Factoring
  • Verkauf von Forderungen
  • Sofortiger Liquiditätszufluss
  • Gut für Ihre Bonität
Zum Factoring

Newsletter

Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung und melden Sie sich bei unserem Newsletter-Service für Firmenkunden an!
Weiterführende Hinweise finden Sie hier

Newsletterinhalt

  • Wir informieren Sie zu Trends aus der Finanzwelt, neuen Produkten und Aktionen.

Versandhäufigkeit

  • Die Newsletter erscheinen meist monatlich. Die Frequenz hängt aber auch von den Themen, aktuellen Entwicklungen und Sonderaktionen ab.

Einsatz von EMMA

  • Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „EMMA“, einer E-Mail-Versandlösung der Sparkassen-Finanzgruppe.

Double-Opt-In und Opt-Out

  • Nach Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie Ihre Anmeldung durch einen Klick bestätigen müssen. So verhindern wir, dass Dritte ungewollt Ihre E-Mail-Adresse in unseren Verteiler eintragen. Sie können dem Empfang der E-Mailings jederzeit widersprechen. Dazu finden Sie in jedem E-Mailing einen Abmeldelink.

Statistik

  • Um den Newsletter und seine Inhalte für Sie zu optimieren, nutzen wir die Möglichkeit, mit Trackingpixeln und getrackten Links nachzuvollziehen, wie häufig er von Lesern geöffnet wird und welche Links die Leser klicken.

Erhebung von personenbezogenen Daten

  • Um den Newsletter zu abonnieren und zu empfangen ist nur die Angabe der E-Mail-Adresse zwingend erforderlich. Die Angabe von Anrede, Vorname, Nachname und Geburtstag ist freiwillig.

Datenschutzhinweise

  • Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich mit der Erhebung und Verwendung meiner Daten gemäß der unten verlinkten Datenschutzerklärung bereit.

Datenschutzerklärung

Für jedes Unternehmen die passende Lösung

Vom Konto über Versicherungen bis hin zum Investitionskredit – im Verbund mit zahlreichen Spezialisten bietet Ihnen Ihre Sparkasse Finanzdienstleistungen aus einer Hand. International bestens vernetzt. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick.

Liquidität managen
  • Zahlungs­verkehr professionell abwickeln
  • Finanzen sinnvoll strukturieren
  • Bargeld­loses Bezahlen für Sie und Ihre Mitarbeiter
Mehr erfahren
Finanzieren
  • Flexibler Kredit­rahmen für schnelle Entscheidungen
  • Klug investieren und dabei zahlungs­kräftig bleiben
  • Mit Förder­programmen von Bund und Land
Mehr erfahren
Geld anlegen
  • Überschüsse sicher parken
  • Vermögen dauerhaft erhalten – gerade in Zeiten niedriger Zinsen
  • Besondere Lösungen und ganz­heitliche Konzepte
Mehr erfahren
Absichern und Vorsorgen
  • Finanzieller Schutz bei unvorher­sehbaren Ereignissen
  • Für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Mit einem unter­nehmens­weiten Vorsorge­modell gemeinsame Werte schaffen
Mehr erfahren
Gründung und Nachfolge
  • Günstiges Start­kapital für Ihre Ideen
  • Services und Tipps zu Ihrem Gründungs­vorhaben
  • Sie nutzen die guten Kontakte Ihrer Sparkasse
Mehr erfahren
Internationales Geschäft
  • Weltweites Netzwerk und erfolgreiche Geschäfts­beziehungen aufbauen
  • Sicher im Ausland investieren
  • Jederzeit zahlungs­kräftig bleiben
Mehr erfahren